Fisheye/Fischauge (Objektiv)

Spezielles Objektiv, bei dem alle Linien, die nicht durch den Mittelpunkt verlaufen gekrümmt werden. Der Effekt ist ähnlich dem, wie ein Fisch Unterwasser sieht - daher der Name. Geeignet für Panorama- oder Effektaufnahmen. Fisheyes für das Kleinbildformat haben Brennweiten um 16 mm, (Mittelformat 30 mm), einen diagonalen Bildwinkel von 180° und ein vollformatiges Bild.  Um den Fischaugen-Effekt zu erzielen, sind auch Vorsatzlinsen für normale Objektive erhältlich, dabei müssen aber erhebliche Einbußen bei der Bildqualität in Kauf genommen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.