Lichtstärke (Objektiv)

Die Lichtstärke eines Objektives gibt an, wie viel  Licht das  Objektiv durchlässt: Ist beispielsweise für die Lichtstärke der Vermerk f/4 angegeben (f=focus) bedeutet dies, dass das Verhältnis von Objektivdurchmesser und Brennweite im Verhältnis 1:4 steht - in diesem Beispiel ein Objektiv mit geringerer Lichtstärke.

Eine Öffnung von 25mm und Brennweite von 50mm stünden im Verhältnis 1:2 (also: f/2) Benutzt man allerdings die Blende, so verringert man damit auch automatisch die Öffnung des Objektives. Zumindest hinsichtlich des Lichteinfalls.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.