Blick auf die Welt :)

Rainer

Moderator
Hallo Joe,

herzlich willkommen im Forum.

Schön, dass du deinen Einstand gleich mit einigen Bildern gibst. beim nächsten Mal solltest du aber unbedingt die erlaubten Größen (lange Seite 900 Pixel, 300 KB Dateigröße) ausnutzen.

Zu den Bildern:

Die violette Blüte mit dunklem Hintergund wirkt nicht schlecht. Allerdings reicht mir die punktuelle Schärfe auf der vorderen Blütenspitze nicht aus. Evt. sähe das Bild besser aus, wenn du auf den Stempel fokussiert und stärker abgeblendet hättest (größere Schärfentiefe).

Das Bild mit der Amsel werte ich mal als Schnappschuss. Der Vogel ist unscharf. Wegen des kleinen Formates kann man nicht erkennen, woran das liegt. Vermutlich falsch fokussiert.

Die Abendwolken vermitteln eine schöne Stimmung. Ich hatte noch mehr vom dunklen strukturlosen Vordergrund abgeschnitten (inkl. Straßenlampe).

Bei der anfliegenden Biene/Wespe fehlt es auch an Schärfe.

Du schreibst, dass die Bilder unbearbeitet sind. Es spricht aber nichts dagegen, ein Bild am PC zu optimieren. Ich würde sogar sagen: das ist die Regel und nicht die Ausnahme. Zur Bearbeitung gehören auch die nachträgliche Veränderung des Bildausschnitts, die Tonwertkorrektur iúnd das Nachscärfen nach dem Skalieren. Zu diesen Themen (und weiteren) haben wir ein eigenes Unterforum "Bildbearbeitung".

Gruß

Rainer


 

nico-e420

Well-known member
Hallo und willkommen im Forum.

Ich kann mich da Rainer anschließen.

Wenn du zudem das Maximum aus deinen Bildern machen möchtest, solltest du dich mal mit dem Thema RAW auseinandersetzen. Ist nicht schwieriger als die Optimierung der JPEG-Daten, aber bringt im Detail das bessere Ergebnis.
 
Oben