Münster zu Thann

Simbyte

Well-known member
Dieses Foto zeigt das Münster zu Thann, das ist im 14. Jahrhundert entstanden muss. Es liegt im Elsass und gehört zu den herausragenden Beispielen den gothischen Architektur.

Soviel zur Geschichte, nun zum 1. Foto  ;D
Dieses ist auch 7 Einzelbildern entstanden und zu einen Panorama zusammengefügt.
Ingesamt ergibt sich eine Größe von 37,5 Megapixeln.
In der vollen Auflösung ist hier zu sehen: http://web2.s094.silver.fastwebserver.de/stuff/pan2.jpg

Das 2. Bild ist ein Ausschnitt der die Tür zeigt. Ich finde das Muster wirklich interessant, daher habe ich es mal eingestellt.


Was meint ihr so dazu?

Gruß Simbyte
 

Anhänge

Rainer

Moderator
Simbyte schrieb:
Was meint ihr so dazu?
:up: :up: :up:

Das muss eine Heidenarbeit gewesen sein. Ich würde gerne das Original sehen, aber 37 MB sind zuviel für mein analoges Modem - leider.

Bei der Tür hast du ein fantastisches Licht gehabt. Gefällt mir auch sehr gut.

Ich mache solche Fotos auch gerne, bin aber am Stitchen bisher gescheitert. OK - Geduld ist nicht gerade meine Stärke

Gruß

Rainer

 

Jens

Administrator
Kommentar: pan2s.jpg
Hallo Simbyte,

Saubere Arbeit!! ...und doch ein Kritikpunkt: Gerade das Zusammensetzen hätte dir die Chance gegeben, die Überstrahlung an der Spitze noch etwas zu korrigieren - also schon beim Auslösen ;) Ansonsten:  :up:

 

Simbyte

Well-known member
Danke für das Feedback.

Nur das mit dem Korrigieren ist mir nicht ganz klar. Wenn ich da oben eine andere Belichtungszeit genommen hätte, besteht ja die Gefahr dass die Einzelbilder an den Übergangsstellen zu verschieden sind. Wie hätte ich das dann vermeiden können?

Das Stitchen war nichteinmal eine besonders große Arbeit - eher noch für meine PC. Mit einer Reihe an Bildern kommt die Photoshop interne Funktion problemlos klar, so auch hier.
Erst bei einer Art Matrix, wenn z.B. ein Rechteck aus 2x5 Bildern entstehen soll (hab ich hier auch versucht) versagt sie völlig.
 
Oben