Blinder Passagier

FinP

Well-known member
Den Käfer habe ich erst beim Betrachten der Bilder bemerkt. Ansonsten kein besonders erwähnenswertes Bild - aber diesen Huckepack wollte ich Euch nicht vorenthalten.
 

Anhänge

mweitlaner

Well-known member
wär interessant, ob er den Nervenkitzel überlebt hat oder ob Piepmatz zu einer Nachspeise gekommen ist.

:up:  ... fürs Motiv
 

FinP

Well-known member
Ich glaube, dass das rote Kehlchen krank war oder so. Der Vogel, hatte:
1. absolut keine Hemmungen, ich war teilweise mit dem Objektiv soooo nah dran wie ein Paparazzi an der Unterwäsche von Britney Spears. Probeweise habe ich das Vögelchen mit einem Grashalm gekitzelt und es war davon vollkommen unbeeindruckt. An Menschen gewöhnt war es zu 99% nicht - da wo "wir" uns getroffen haben, laufen nicht so viele Menschen rum.
2. Es war sehr ungekämmt.
3. Ich habe mehrere Bilder von dem unerschrockenen Vogel gemacht und auf allen ist der Käfer mit drauf (Position unverändert). Ich dachte erst, der Vogel hätte am Schnabel ein Geschwür.
 
Oben